90 Billions – Ewen Gur

In Arbeiten des Künstlers Ewen Gur begegnet uns eine urbane Welt, die ihre Grenzen nicht mehr kennt und die sich selbst in die Katastrophe treibt.

The work of artist Ewen Gur depicts a urban world no longer aware of its limits and leading itself to catastrophe.

————————————————————————————————————————————————————

Bonsoir Ewen, erstmal herzlichen Glückwunsch zur Erscheinung in dem gelungenen Künstlerbuch „IDEALIST“, Lewicki Verlag Berlin.

Merci beaucoup!

Wenn wir jetzt nett über Dich schreiben, verewigst Du Oli und mich in einem Deiner künftigen Werke als Comic?

Ja, das kann man machen, jaaaaa….. (lacht).

Wenn ja, in welcher Szenerie?

Auf jeden Fall abenteuerlich und irgendwie christlich angehaucht, Engel und Teufel. Jan ist natürlich der Engel……., ein kleiner dicker Putto!

Du als Franzose, wenn Du äußerlich Nicola Sarkozy, aber innerlich der wilde Künstler bleibst, was würdest Du mit eurer First Lady Carla Bruni anstellen?

Ähhhhhh….., die Seiten von ihrer Bassgitarre abreißen und sie grrrrr….., erdrosseln!

Baguette oder Schrippe?

(selbstsicher) Baguette

Hast Du schon mal, wie Dein berühmter Kollege van Gogh Ölmalfarben gegessen? Wenn nein, wollen wir mal ein Menü daraus zaubern und ein Buch rausbringen?

Habe ich noch nicht, könnte man aber mal machen, es kommt darauf an welches Öl man benutzt, z.B. Poppy Oil (Mohnöl), das wäre auch gut für die Verdauung. Acryl habe ich aber schon gelutscht, war aber nicht prickelnd.

Schilder uns in drei Worten Deine Kunst!

Ehrlich-Kräftig-Orginal

————————————————————————————————————————————————————

Bonsoir Ewen, first of all, congratulations on the successful publication of the contemporary art book „Idealist“, Lewicki Verlag Berlin.

Merci beaucoup!

If we now compose something nice about you in our blog, would you compose Oli and me in an artwork comic of you?

Yes, we could go for that, jaaaaa ….. (laughing).

In what scene would you create us?

In any case an adventurous one and somewhat Christian, with a touch of angels and devils. Jan is, of course, a little fat putto angel …….!

You are a Frenchman. Imagine you were Nicolas Sarkozy outwardly, but inside stays the wild artist, what would you do with your First Lady Carla Bruni?

Aaaaahhhh ….., tear the sides of their bass guitar tear and strangle her ….., grrrrr!

Baguette or German bread roll?

(confidently) Baguette

Have you ever eaten oil-based paint like your famous colleague van Gogh? If not, what about creating a menu out of it and bring out a book?

I haven’t, but someone should try, it depends on which oil paint is used, e.g. poppy oil that would be good for the digestion. I licked on acrylic paint, but it wasn’t sparkling.

Please describe your art in three words

Honest-strong-original

90 Billions

Text: Jan Luckenbill – Photo: Oliver Rath

IDEALIST available at: Idealist Art



Kaufe dein persönliches Exemplar aus Oliver Raths Werken in limitierten Auflagen
Buy your personal piece by Oliver Rath from limited editions