90 Billions – Carina Noack

Sie ist amtierende “MISS BERLIN”, CARINA NOACK!

Mit wackelnden Knien wurde Sie völlig unerwartet gekürt und das als

Nicht-Berlinerin, wie das geht…?

Kleiner Rezeptaustausch, wie wird man bitteschön Miss Berlin, oder mal überspitzt gesagt: „Königin für ein Jahr“? Bulettenbraten wird ja nicht die Voraussetzung sein?

Nee, das stimmt, das ist nicht wirklich die Voraussetzung!

Aber wie wird man Miss Berlin? In meinem Fall mit viel Freude an der Sache, Humor, frech und kess sein und einem strahlendem Lächeln.

Angst vor Pickeln im falschen Moment?

Nie, die sind menschlich und gehören dazu.

Kleinster Traum? Größter Albtraum?

Meinen kleinsten Traum habe ich mir letztes Jahr bereits erfüllt, eine ausgedehnte und wunderschöne Reise in das ferne Thailand, von wo ich mit vielen Eindrücken nach Hause zurück kam.

Albtraum? Hab jetzt grad keinen, bin glücklich und zufrieden wie es momentan ist und möchte gar nicht darüber nachdenken.

Ist Schönheit a) relativ,b) in Cremedosen messbar, c) ein guter Grund sich um die Hausarbeit zu drücken oder d) eine Wertanlage für schlechte Zeiten?

Ich glaube „c“ ist eine super gute Variante(schmunzelt), da ich zur Zeit auch noch studiere.

Doch ich mische jetzt mal „c“ mit „a“, da Schönheit tatsächlich auch relativ ist.

Hätten Oli und ich Potenzial „Mister World“ zu werden?

Mister World? Oh ha……….oh Gott, da muss man aber viel trainieren Jungs!

Zumindest Mister Heartbreaker?

Na, das ganz definitiv…..(lacht)

Irgendwelche Vorurteile im Vorteil?

Ja, gute Frage……Es ist manchmal ein Vorurteil, dass wenn man übergewichtig ist man sich nicht ausreichend bewegt, was aber nur teilweise so stimmt. Dies ist für mich aber ein Vorteil, da ich hingegen sehr sportlich bin, Sport mein Beruf unter anderem ist und ich sehr motiviert bin diese Menschen zu mehr Sport zu bewegen. Daher ein wirklicher Vorteil im Vorurteil für mich.

Liebe für´s Leben oder Betthupferl?

Liebe für´s Leben!

Lebensmotto….

Sieh´s optimistisch!

Was ist Pflicht und was ist Kür?

Pflichten sind ganz klar die Besuche von vielen Veranstaltungen, meine Anwesenheit bei Charityevents mit der ich benachteiligten Menschen helfen kann und nicht in aller Öffentlichkeit – zum Beispiel – zu rauchen.

Meine Oma bekommt immer glänzende Augen, wenn ich die Schärpe trage, das ist für mich die größte Kür.

Zu was lädst Du uns ein, sollte das brillierende Krönchen der „Miss Germany“ dein Haupt schmücken?…..Und sag jetzt bitte nicht auf ne „Berliner Weiße mit Schuss“, weil den haben wir ja schon.

Na, ich würde Euch mitnehmen auf die Aftershowparty und eine Buffetschlacht veranstalten, die hat man nach drei Monaten hungern auf jeden Fall nötig.(lacht)

Bling Bling……!

Styling & Interview: Jan Luckenbill Hair & Make Up: aennikinPhotos: Oliver Rath
Visit: Carina Noack


Kaufe dein persönliches Exemplar aus Oliver Raths Werken in limitierten Auflagen
Buy your personal piece by Oliver Rath from limited editions